IMC 2008: Sessions

Session 819: The Natural World in Philosophy, Art, and Literature of the Late Middle Ages

Tuesday 8 July 2008, 16.30-18.00

Sponsor:Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft
Organiser:W. Günther Rohr, Universität Koblenz
Moderator/Chair:Arnold Otto, Erzbischöfliches Generalvikariat Erzbistumsarchiv, Paderborn
Paper 819-aThe Walrus and the Rhinoceros: Albrecht Dürer and the Exotic
(Language: English)
David H. Kennett, Independent Scholar, Shipston-on-Stour
Index terms: Anthropology, Art History - General, Mentalities, Social History
Paper 819-bThe Function of the Natural World in the Epic of Wigoleis
(Language: English)
Cora Dietl, Institut für Germanistik, Justus-Liebig-Universität, Gießen
Index terms: Language and Literature - German, Manuscripts and Palaeography
Paper 819-cDie Rolle der Natur in den Kurzfassungen des 'Wildehelm von Österreich'
(Language: Deutsch)
W. Günther Rohr, Universität Koblenz
Index terms: Language and Literature - German, Manuscripts and Palaeography
Abstract

Bei einer Reihe von Prosaromanen handelt es sich um Bearbeitungen von höfischen Romanen. Es gilt als ausgemacht, dass die Prosabearbeitungen die Vorlagen in einer bestimmten Weise kürzen und durch Auslassen bestimmter Passagen die Darstellung objektivieren. Die Natur, die im höfischen Roman eine wichtige Rolle spielt, wird aber nicht unbedingt verdrängt, sondern verkürzt übernommen. Damit gewinnt die Natur eine neue Rolle gegenüber der Vorlage.